Anschreiben

Lebenslauf

brauchen

wir nicht

Bewirb dich jetzt in 60 Sekunden

für einen Ausbildungsplatz als Fachlagerist (m/w/d)

Wer sind wir?

Wir sind Netto, der Discounter mit den dänischen Wurzeln und dem Maskottchen Scottie. Du kennst uns von nebenan. Markenzeichen sind unsere Produkte, bei denen wir besonderen Wert auf Regionalität legen. Aber wusstest du auch, dass wir mit 1.700 Artikeln ein großes Festsortiment haben, das wir für dich stetig verbessern? Damit gestalten wir mutig und agil den heutigen Einzelhandel. Wir sind nah an unseren Kunden und lesen ihnen fast jeden Wunsch von den Augen. Wir verstehen uns als eine Gemeinschaft und bringen gerne eine gesunde Prise Humor in unseren Arbeitsalltag.

Was wir für dich sein können? Ein Arbeitgeber mit Zukunft, bei dem du mitgestalten und dich weiterentwickeln kannst.

Willst du? Dann bewirb dich jetzt und mach deine Zukunft bei uns klar!

Was erwartet dich?

Güter annehmen & Lieferungen prüfen

Güter annehmen & Lieferungen prüfen

Bestände kontrollieren & pflegen

Bestände kontrollieren & pflegen

IT-Systeme, Software erlernen & bedienen

IT-Systeme, Software erlernen & bedienen

Waren transportieren, auspacken, sortieren & richtig lagern

Waren transportieren, auspacken, sortieren & richtig lagern

Ladungen zusammenstellen (kommissionieren) & verpacken

Ladungen zusammenstellen (kommissionieren) & verpacken

Sendungen richtig kennzeichnen, beschriften & sichern

Sendungen richtig kennzeichnen, beschriften & sichern

Was bekommst du von uns?

Ausbildungsgehalt

Ausbildungsgehalt

900 Euro im 1. Jahr, 1.000 Euro im 2. Jahr

36 Urlaubstage & Sonderzahlungen (Urlaubs- & Weihnachtsgeld)

36 Urlaubstage & Sonderzahlungen (Urlaubs- & Weihnachtsgeld)

gemäß Tarifvertrag

wechselnde Fachseminare & eine intensive Prüfungsvorbereitung

wechselnde Fachseminare & eine intensive Prüfungsvorbereitung

Inventur Alt

Gabelstaplerführerschein

persönlicher Mentor an deiner Seite

persönlicher Mentor an deiner Seite

Mitarbeiterrabatt beim Einkauf bei Netto

Mitarbeiterrabatt beim Einkauf bei Netto

Bock drauf?

Bewirb dich jetzt in 60 Sekunden

* gekennzeichte Felder sind Pflichtfelder

1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6

Die Daten werden verschlüsselt gesendet.

Dich interessiert was andere sagen?

Francine-Millane (18), 2. Lehrjahr, Fachlageristin

„Das Verhältnis zu den Arbeitskollegen und Vorgesetzten ist super. Auf meine netten Kollegen freue ich mich morgens immer auf dem Weg zur Arbeit. Während der Ausbildung wird jeder neue Arbeitsschritt genau erklärt und bei Unklarheiten kann man immer seine Ausbilder ansprechen. So habe ich meine Zwischenprüfung auch richtig gut abgeschlossen und bin motiviert, auch die Abschlussprüfung erfolgreich zu machen. Danach freue ich mich auf weitere Aufstiegsmöglichkeiten. Also falls ihr euch über eure Berufswahl noch nicht sicher seid, dann macht doch gerne ein Praktikum bei Netto. Hier gibt es noch viele andere Bereiche, die ihr auch kennenlernen könnt.“

Francine-Millane (18)2. LehrjahrFachlageristin

FAQ

Sehr gut. Wir legen sehr viel Wert darauf, dich nach deiner erfolgreich abgeschlossen Ausbildung zu übernehmen.

Deine Bewerbung wird automatisch an den jeweiligen Bezirk weitergeleitet. Im Anschluss wirst du von uns zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Die Vorstellungsgespräche starten im Februar.

Sei einfach du selbst. Uns ist in erster Linie wichtig, dir im Vorstellungsgespräch Netto als Arbeitgeber näherzubringen, dir einen Einblick in die Ausbildung bei uns zu geben und dich natürlich besser kennenzulernen. Solltest du Fragen an uns haben, dann bring diese Fragen einfach mit.

Du kannst dich bis spätestens 08.05.2021 bei uns bewerben.
Hast du bereits einen Ausbildungsplatz gefunden, möchtest deine Ausbildung aber doch lieber bei uns starten? Dann finden wir auch hier eine Lösung.

Eine Eingangsbestätigung zur Bewerbung über das 60-Sekunden-Tool erhältst du automatisch. Ansonsten melden wir uns schnellstmöglich bei dir, um ein Vorstellungsgespräch auszumachen oder um offene Fragen zu klären.

Das ist an jeder Berufsschule unterschiedlich. In der Regel gibt es zwei Optionen: Entweder du hast über einen längeren Zeitraum am Stück Unterricht (Blockunterricht) und arbeitest dann wieder einen längeren Zeitraum im Markt mit. Oder du hast wöchentlich zwei Tage Berufsschule und bist drei Tage im Markt.

Am 01.08.2021 startest du deine Ausbildung in einem unserer Märkte. Der Start der Berufsschule ist unterschiedlich und abhängig von der jeweiligen Berufsschule. Dies wird dir aber vorab genau mitgeteilt.

Nein. Das machen wir für dich. In der Regel wirst du in der Nähe deines Wohn- oder Arbeitsortes an einer Berufsschule angemeldet.

Wenn du dich über unser 60-Sekunden-Tool bewirbst, brauchst du keine Unterlagen einreichen. Zum Vorstellunggespräch bitten wir dich, ein Halbjahreszeugnis mitzubringen.

Auf jeden Fall, aber deine Erziehungsberechtigten müssen einverstanden sein. Bei unter 18-Jährigen muss der Ausbildungsvertrag durch alle Erziehungsberechtigten und von dir selbst unterzeichnet werden. Des Weiteren greift auch bis zur Volljährigkeit das Jugendarbeitsschutzgesetz (nicht mehr als 8 Stunden Arbeit am Tag und nicht mehr als 40 Stunden in der Woche).

Weitere Ausbildungsberufe